© 2018 Mathias Dörr GmbH

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 7663 - 914 938-0

Datenschutz auf einen Blick

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse.

Gerne informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Link: Ausführliche Datenschutzerklärung (Stand: 24.05.2018)

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick, darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

 
Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Zur Durchführung von Maßnahmen und Tätigkeiten im Rahmen von (vor-) vertraglichen Beziehungen sowie zur Erfüllung von rechtlichen Pflichten, werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehungen hinweg. Dies beinhaltet bereits die Anbahnung und später auch die Abwicklung eines Vertrags. Des Weiteren werden die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten- & Dokumentationspflichten berücksichitgt. Diese Fristen können bis zu 10 Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung hinaus bestehen. Ergänzend können durch die gesetzlichen Verjährungsfristen Daten in bestimmten Fällen bis zu 30 Jahre aufbewahrt werden. 

Dies betrifft folgende Kategorien von personenbezogenen Daten: 

  • Kontaktdaten: Darunter fallen Ihr vollständiger Name, Adresse(n), E-Mail, Telefonnummer und ähnliche Daten sowie ggf. mitgeilte Firmenkontaktdaten. 

  • Bestellhistorie: Ihre Bereits getätigten Anfragen- & Bestellungen, welche Sie individuell konfiguriert haben. 

  • Finanzdaten: Angeforderte Bonitätsauskünfte und Auskünfte aus Antiterrorlisten.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie weitere Fragen haben informiert Sie unser Datenschutzbeauftragter gerne persönlich.